Nudelsuppe mit Wurst

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (Ø: 5,00 durch 1 Stimmen)
Loading...

Wer mag es nicht: Im Winter eine schöne heiße Suppe schlürfen, um sich wieder aufzuwärmen. Also Mr. Student sagt da nicht nein. ;)

Personenanzahl Rezept für 1 Personen Dauer des Rezepts 12 min

Nudelsuppe mit Wurst

Zutaten:

  • Suppennudeln, z.B. Buchstabensuppe
  • Wiener, oder ähnliche Wurst (z.B. Käseknacker)
  • Suppenpulver
Alle Zutaten vorhanden?

Werkzeug:

  • Messer
  • Topf

Und so funktionierts:

  1. Wasser im Topf erhitzen
  2. Wiener in Scheiben schneiden
  3. Suppenpulver in Wasser einrühren
  4. Nudeln und Wurst in Topf geben
  5. Nach angegebener Zeit (auf der Nudelpackung) ist die Suppe fertig

Tipp: Statt Suppenpulver kann man natürlich auch eigene Gewürze verwenden.

Rezept-Bild:

Nudelsuppe mit Wurst

Dir gefällt das?

Autor:

Ein Kommentar:

  1. kundentests sagt:

    Zwar brauche ich mich bei 30°Grad nicht unbedingt aufwärmen, dennoch habe ich Bockwürstchen zuhause und mich gerade gefragt was man damit noch so zaubern kann. Danke also für das Rezept :)

Schreibe einen Kommentar zu kundentests Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.