Pikante Gemüse-Spaghetti

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (Ø: 5,00 durch 1 Stimmen)
Loading...

Hmm was könnte man aus leckeren Chili-Spaghetti und ein wenig Tiefkühlgemüse machen? Naja der Rezept-Name verrät es ja schon. Mr. Student meint dazu nur: Klingt komisch, ist es auch. ;)

Personenanzahl Rezept für 1 Personen Dauer des Rezepts 15 min

Pikante Gemüse-Spaghetti

Zutaten:

  • (Chili-) Spaghetti, 250g
  • Tiefkühlgemüse, ca. 225g
  • Pfefferonen, ca. 3 Stück aus dem Glas
  • Käse, 2 Scheiben
  • Milch, eine halbe Tasse
Alle Zutaten vorhanden?

Werkzeug:

  • Nudeltopf
  • Kleiner Topf für Gemüse
  • Messer

Und so funktionierts:

  1. Tiefkühlgemüse mit etwas Wasser in einen kleinen Topf geben
  2. Kleinen Topf mit dem Gemüse auf kleiner Stufe mit Deckel köcheln lassen
  3. Spaghetti in gesalzenem Wasser kochen
  4. Pfefferonen mit dem Messer in kleine Stücke schneiden
  5. Pfefferonen-Stücke in kleinen Topf geben und Hitze erhöhen
  6. Käse-Scheiben ebenso in kleine Würfel schneiden
  7. Kleinen Topf aufkochen lassen und Milch und Käsestücke dazu geben
  8. Schön geschmolzen ist das ganze dann servierfertig

Tipp: Wie immer, sollte man einen Schuss Öl mit in das Nudelwasser geben.

Rezept-Bild:

Pikante Gemüse-Spaghetti

Dir gefällt das?

Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.